One last thing

Eine der letzten Arbeiten war der Wechsel der Reifen. Aus Erfahrung wissen wir, wie aufwendig es sein kann, wenn man unterwegs neue Reifen braucht, weil die alten doch nicht über die Distanz gereicht haben. Diesen Fall hatten wir einmal in Serbien. Wir können euch sagen, es schlägt ziemlich ein im leeren Magen, wenn der Mechaniker morgens um 7:30 Uhr zum Schnaps einläd und nicht weiter Arbeiten will, bevor nicht auch die Gäste ihr Glas leer haben…auch wenn er in der Zeit dann drei trinkt.

Ansonsten sind die Kisten soweit gepackt und eigentlich kann es jetzt dann losgehen…

Kenda Tires Europe SW-MOTECH MOTEA LSL-Motorradtechnik brands4bikes

Comments (0)

Join the discussion, leave a reply!