Day V – lose it all

Starker Regen und 4 Grad verhießen schon am Morgen nichts Gutes. Wir berieten uns und kamen zu dem Entschluss, dass wir wieder einmal einen Plan B brauchten.

Wir starteten ein Ausweichmanöver weil wir keine Lust hatten zwei Tage im Regen rumzudümpeln. Also nocheinmal zum Tendepass. Dort fanden wir den nächsten Aufstieg zur Grenzkammstraße. Ein Verbotsschild und Graupelschauer ließen uns aber zweifeln. Das Risiko erschien zu groß und wir fuhren weiter. An anderer Stelle fanden wir einen anderen Weg, welcher legal befahren werden durfte. Wir schraubten uns hoch bis auf 1890 Meter, dann endete der Weg in einer Sackgasse. Schlussendlich verbrachten wir die Nacht in der Nähe von Saint-Raphaël am Mittelmeer.

Comments (0)

Join the discussion, leave a reply!